Rivaner-Paket. 2017 Rivaner trocken "Alte Reben", Wartberg, Schloßmühlenhof

6er Rivaner-Paket

Art.-Nr.: 2300100

(1 l = 7,32 €)

Sofort lieferbar.
inkl. 19% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Alles grünt und blüht am Gaumen. Ein Wein, wie das Leben im Sommer: lebendig, mit Apfel-und Birnenfrucht und einer milden Brise, die einem die Nackenhaare angenehm durchkitzelt. Der Rivaneraus der Paradelage "Wartberg" des Schlossmühlenhofs macht das Leben zum Picknick.
Probieren Sie ihn zu Spargel mit Schinken, Lachs, Schnitzel, als Gratin auf Toast oder in der Suppe.

Weingut Schlossmühlenhof
Sechs Rebsorten – sechs Ausnahmeweine. Welche Weinvorliebe Sie auch hegen oder welche Koch-Idee sie verwirklichen wollen: Bei Winzer Nicolas Michel vom Schloßmühlenhof werden Sie auf höchstem Niveau fündig.
Väter kommen in unseren Geschichten in der Regel schlecht weg, besonders wenn es um die derzeit größte deutsche Talentschmiede Rheinhessen geht. Bestenfalls besetzen wir Väter dort mit der Rolle des Steigbügelhalters für ihre hochtalentierten Töchter und Söhne, die das Weingut erst komplett umkrempeln, um dann mit Hammerweinen in die Spitze vorzustoßen. Auch die Geschichte von Vater Walter und Sohn Nicolas Michel vom Schlossmühlenhof in Kettenheim könnten wir so erzählen – aber diesmal machen wir es mal anders.



"Mein Vater war unglaublich innovativ", erzählt Nicolas Michel. "Er hat in den Keller investiert und vor allem den Rebenmix komplett erneuert." An Engagement und Know-how mangelte es dem studierten Agrarökonomen definitiv nicht, nur war das Geschäftsmodell der Generation Dornfelder ein anderes.

"Meinen Eltern verdanke ich traumhafte alte Weinberge", sagt Nicolas Michel. "Und dann habe ich vom Vater gelernt, die unterschiedlichsten Rebsorten auf den Punkt in die Flasche zu bringen." Mit Ende des zollfreien Handels brauchte der Schlossmühlenhof eine neue Vision. Der junge Michel setzte nach seinem Studium in Geisenheim konsequent auf die wiedererwachte Nachfrage nach heimischen Qualitätsweinen.
Sein Ehrgeiz gilt den weißen Burgunderreben, die sich, unterstützt von den raren Kettenheimer Muschelkalkböden, zu höchster Intensität und Cremigkeit aufschwingen. Richtig in die Vollen gehen kann er in den alten, vom Vater bestockten Weinbergen. Herauszuheben ist eine schwer zu bewirtschaftende Hanglage im Wartberg, die sich über einer fünf Meter hohen Trockenmauer befindet. "Die Arbeit dort ist lebensgefährlich", sagt Nicolas Michel ungerührt. "Aber der Riesling macht das Risiko allemal wett." Völlig risikofrei hingegen ist es für Sie, die Schlossmühlenhof-Weine Ihren Gästen einzuschenken, verbinden diese doch Strahlkraft und Klasse mit einem saftigen, wunderbar zugänglichen Wesen.



Die Vorzüge des größten deutschen Weinbaugebiets sind sein mildes, regenarmes Klima – und eine neue Winzergeneration, die statt der früheren Massenerzeugung in Rheinhessen anspruchsvolle Rot- und Weißweine produziert. Unkomplizierte Weine für den preiswerten Genuss gehören genauso dazu wie veritable Spitzenweine. So ordnen Fachleute die besten Rieslinge vom Roten Hang in Nierstein als echte Top-Weine ein.

Spezifikation

Farbe weiß
Jahrgang 2017
Geschmacksrichtung trocken
Qualitätsstufe Qualitätswein
Rebsorte Rivaner
Region / Gebiet Rheinhessen
Land Deutschland
Weingut Weingut Schlossmühlenhof
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restzucker 3,6g / Liter
Säure 6,1g / Liter
Ausbau Stahltank
Boden Kalksteinverwitterungsboden
Passt zu Spargel, Pasta, Fisch
Lagerfähig bis 2021
Trinktemperatur 8°-10°C
Verschlussart Schraubverschluss
Auszeichnungen 1 Traube - Gault&Millau 2019; 1 Stern - VINUM
Wineguide 2019
Kennzeichnung enthält Sulfite


Sie sparen 31%!
Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen