Voller Energie statt völlig fertig.

Stoffwechsel optimieren – Entzündungen heilen – Erschöpfung und Müdigkeit loswerden!

Art.-Nr.:  805451
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Dr. med. Steven R. Gundry:
Voller Energie statt völlig fertig.
2022. 272 Seiten, kartoniert

Einer von drei Erwachsenen leidet gelegentlich oder häufig unter Ermüdungserscheinungen. Hinter dieser nüchternen Aussage verbergen sich oft verzweifelte Menschen, die emotional und körperlich ausgebrannt sind, keine Kraft für alltägliche Dinge haben, im Beruf nicht mehr voll leistungsfähig sind – und nicht wissen, woran es liegt.

Auch in Dr. med. Steven Gundrys Praxis kamen immer mehr Patienten, die über anhaltende Erschöpfung klagten. Er begann, den Ursachen für diese neue Volkskrankheit auf den Grund zu gehen, und stellte fest, dass die meisten seiner Patienten eines gemein hatten: Entzündungen im Darm.

Diese hindern die Mitochondrien an ihrer Energieproduktion und schwächen das Immunsystem. Dadurch wird dem Körper wertvolle Energie geraubt, was zu Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit oder Gewichtszunahme führen kann.

In seinem neuen Buch deckt der Bestsellerautor diese Hintergründe auf und erklärt, wie wichtig es ist, Mahlzeiten zeitlich bewusst zu planen und die richtigen Nahrungsmittel zu wählen, um das Darmmikrobiom zu stärken, den Stoffwechsel zu optimieren und Entzündungen zu heilen. Ein Ernährungsprogramm und Strategien für einen gesunden Lebensstil helfen, feste Gewohnheiten in den Tagesablauf zu übernehmen und endlich wieder ein Leben voller Energie zu führen.



Autor:

Dr. med. Steven R. Gundry ist Direktor des Internationalen Instituts für Herz- und Lungenerkrankungen in Palm Springs und Gründer und Leiter des Zentrums für Regenerative Medizin in Palm Springs und Santa Barbara. Gundry war einer der führenden Herzchirurgen in den USA. Heute liegt sein medizinischer Fokus auf einer gezielten Ernährungsumstellung, um damit Krankheiten zu heilen.