Prof. Gerd Bosbach: Die Zahlentrickser. Neu - Bestseller!

Aussterbende Deutsche und andere Statistiklügen!

Art.-Nr.: 803741
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Prof. Gerd Bosbach: Die Zahlentrickser. 
2017. 272 Seiten, 21 cm, kartoniert 

Im Wahlmarathon 2017 werden wir wieder mit fragwürdigen Prozenten, Prognosen und Statistiken überschüttet. 

„Der Kölner Mathematiker Gerd Bosbach ist dieser unbeugsame Don Quichotte, der unerschrocken gegen die Windmühlenflügel der offiziellen Zahlenlügen anrennt.“
(Neue Rheinische Post) 

Zahlen Reiche die meisten Steuern? Ist ein Porsche Cayenne umweltfreundlicher als ein Smart? Gibt es wirklich einen demografisch bedingten  Ärztemangel? Diese Buch deckt auf, wie wir täglich von Führungskräften aus Wirtschaft und Politik hintergangen und manipuliert werden, wie Grafiken verfälscht, Stichproben vorsortiert, relative und absolute Zahlen gegeneinander ausgespielt und Ursache und Wirkung vertauscht werden. Ein Buch für alle,  die sich nichts mehr vormachen lassen – verständlich, pointiert und unterhaltsam.



Prof. Dr. Gerd Bosbach lehrt Statistik, Mathematik und Empirie an  der Uni Koblenz. Tiefen Einblick in die amtliche Statistik und den Umgang der Politik mit diesen Daten erhielt er bei seiner mehrjährigen Tätigkeit im Statistischen Bundesamt.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.