Prof. Dr. Harald Meller: Die Himmelsscheibe von Nebra. Druckfrisch!

'Wie ein Thriller, ein reichlich fantastisches Buch!'

Art.-Nr.: 804277
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Prof. Dr. Harald Meller:
Die Himmelsscheibe von Nebra.
2018. 384 Seiten, gebunden

„Ein Schatz aus Bronze und Gold, vor Tausenden von Jahren vergraben, enthüllt die Existenz einer bisher unbekannten Kultur im Herzen Europas. Kein Romanautor könnte eine so spannende Handlung erfinden, wie sie dieses Buch über die Entdeckung der Himmelsscheibe von Nebra zu bieten hat.“ (Jared Diamond, Pulitzer-Preisträger)

Sie ist die älteste Darstellung des Himmels, ihre Entdeckung war eine archäologische Sensation: Die Himmelsscheibe von Nebra stammt aus keiner Hochkultur des Altertums, sie wurde im Herzen Europas gefunden. Welches verlorene Wissen birgt die rätselhafte Scheibe aus Bronze und Gold? Wer waren die Menschen, die sie vor 3.600 Jahren erschaffen haben? Die Himmelsscheibe liefert uns den Schlüssel zu einer verschollenen Welt, der wir die Grundlagen unserer modernen Gesellschaft verdanken.



Prof. Dr. Harald Meller ist Direktor des Landesmuseums in Halle an der Saale und des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt.

"Beste Werbung für die Archäologie!" (Berliner Zeitung)

"Wie ein Thriller, ein reichlich fantastisches Buch!“ (Die ZEIT)

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen