Martin Suter: Elefant. Bestseller!

Das Thema Gentechnologie einmal anders erzählt - der neue Roman des Bestseller-Autors Martin Suter!

Art.-Nr.: 803649

Ein Arzt ohne Skrupel, ein Experiment aus Gier und ein Obdachloser mit Geheimnis: In diesem Roman werden Mythen mit knallharten Geschäften gemixt und mit einem rosafarbenen Elefanten verknüpft... Der neue Bestseller von Martin Suter!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Martin Suter: Elefant.
2017. 352 Seiten, gebunden

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: Ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet.

Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden.

Martin Suters neuer Roman - 352 Seiten über einen rosafarbenen Dickhäuter und das kontroverse Thema der Gentechnologie - nur € 24,-!


Der Autor:


Foto: © Franco P Tettamanti

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien „Montecristo“ – und „Business Class“-Geschichten sowie seine „Allmen“- Krimiserie sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.