Van Gogh. Sämtliche Gemälde!

Alle 871 Gemälde des Genies des 19. Jahrhunderts!

Art.-Nr.:  805028
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 5% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Ingo F. Walther, Rainer Metzger:
Van Gogh
2020. 752 Seiten, gebunden

Die Werke Vincent van Goghs (1853-1890) gehören heute zu den bekanntesten und gefeiertsten der Welt. Von den Sonnenblumen über die Sternennacht bis hin zum Selbstporträt mit verbundenem Ohr begegnet man einem Künstler, der einzigartig virtuos in der Darstellung von Textur und Stimmung, Licht und Ort war.

Doch van Gogh kämpfte zu Lebzeiten nicht nur mit dem weitgehenden Desinteresse seiner Zeitgenossen, sondern auch mit verheerenden Phasen von Depressionen und Wahnvorstellungen, die ihn schließlich sein Leben kosteten, als er kurz nach seinem 37. Geburtstag Selbstmord beging.

Dieser opulente Band über Vincent van Gogh, das gequälte Genie der Kunst des 19. Jahrhunderts, enthält neben Schriften und Essays den vollständigen Katalog seiner 871 Gemälde und zeichnet Leben und Werk eines Künstlers nach, der als einer der bedeutendsten Maler der Geschichte gilt und die moderne Kunst bis heute überragt.



Autor:

Ingo F. Walther wurde in Berlin geboren, studierte mittelalterliche Geschichte, Literatur und Kunstgeschichte in Frankfurt und München. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher über die Kunst des Mittelalters sowie des 19. und 20. Jahrhunderts.

Rainer Metzger studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Deutsche Literatur in München und Augsburg. Er promovierte 1994 über Dan Graham und war Kunstkritiker bei der Wiener Zeitung Der Standard. Er verfasste zahlreiche Kunstbücher, darunter Bände über Van Gogh und Chagall. Seit 2004 hat er einen Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Kunstakademie Karlsruhe inne.