Prof. Felix Heidenreich: Der Diener des Philosophen.

Der unterhaltsamste Roman zum Kant-Jahr 2024!

Art.-Nr.:  806059
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Prof. Felix Heidenreich:
Der Diener des Philosophen.
2023. 149 Seiten, gebunden

Als der ehemalige Soldat Martin Lampe in den Dienst des jungen Philosophen Immanuel Kant tritt, beginnt ein Kampf zwischen Herr und Knecht. Lampe entwickelt eine eigenwillige Form des subtilen Widerstands: Nach außen gibt er den Trottel, doch in Wirklichkeit versucht er mit hinterhältigen Mitteln den Meisterphilosophen vorzuführen und treibt ihn allmählich in den Wahn.

Schon bald werden der Diener Lampe und sein Herr zu einem skurrilen, stadtbekannten Paar. Doch auch Kants guter Freund Ehregott Wasianski, der später als erster Biograph Kants berühmt werden wird, hat seine Pläne. Heidenreich inszeniert ein Verwirrspiel, bei dem historische verbürgte Fakten und intertextuelle Überblendungen ineinander übergehen.

Und so liefert dieser Roman nicht nur Unterhaltung, sondern zugleich einen philosophisch informierten Blick in die Abgründe der Aufklärung.


Der Autor:

Prof. Felix Heidenreich ist Philosoph und Politikwissenschaftler und lehrt an der Universität Stuttgart. Zudem ist er wissenschaftlicher Koordinator am Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart. Heidenreich publizierte zur politischen Theorie, zur Kulturtheorie und Kulturpolitik.

Pressestimmen:

»Der vermutlich eigenwilligste und unterhaltsamste Beitrag zum anstehenden Kant-Jubiläum. Felix Heidenreich hat neue Maßstäbe gesetzt.« (Marianna Lieder, Zeit Online, 27.11.2023)

»Ein virtuoses literarisches Kammerspiel, das Szenen aus Kants Leben wie in einem Kaleidoskop durcheinanderwirbelt.« (Thomas Ribi, NZZ, 30.08.2023)

»Eine sehr unterhaltsame Vorbereitung auf das große Kant-Jahr 2024!« (Markus Steinmayr, der Freitag, 07.09.2023)

»Man muss den echten Kant nicht kennen, um seine Freude an diesem Roman zu haben: Bei Felix Heidenreich macht sogar dieser Mann Sätze, die man versteht.« (NZZ)

»Heidenreich hat ein wundervoll hinterlistiges Buch über die Geburt der Aufklärung geschrieben, das mit philosophischem Wissen jongliert und zahlreiche historisch verbürgte Szenen in ein ganz neues, ausgedachtes und doch erhellendes Licht taucht.« (Oliver Jungen, FAZ, 05.10.2023)

»Den zwischen milder Ironie und historischer Authentizität oszillierenden Ton trifft der Autor so perfekt, dass jeder Satz eine Freude ist. (…) hochkomisch und hellsichtig zugleich.«
(Oliver Jungen, FAZ, 05.10.2023)

»Philosophie und Literatur gehen bei Heidenreich eine glückliche Liaison ein.« (Rainer Glas, lesenswert, 08.11.2023)

»Lehrreich, wahr und witzig: Dieser Roman ist der beste Einstieg ins Kant-Jahr.« (Jutta Person, Philosophie Magazin 02/2024)

»Felix Heidenreichs Roman ist ein philosophisches Lesevergnügen (…); er ist jedem zu empfehlen.« (Josef König, Spektrum, 09.01.2024)



Bestellen Sie jetzt ein großes Lesevergnügen zum Kant-Jahr 2024!