Dr. Andreas Müller: Die Wissenschaft schlägt zurück!

Kinofilme im Faktencheck.

Art.-Nr.:  804486
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Dr. Andreas Müller:
Die Wissenschaft schlägt zurück!
Kinofilme im Faktencheck.
2019. 240 Seiten, 14 x 22 cm, kartoniert

Matt Damon pflanzt Kartoffeln auf dem Mars, Bruce Willis rettet die Welt vor Killerasteroiden, Menschen werden eingefroren und wieder aufgeweckt, Raumschiffe fliegen in Überlichtgeschwindigkeit, Aliens besuchen die Erde und Matthew McConaughey überlebt den Sturz in ein Schwarzes Loch. Millionen Menschen rund um den Globus lassen sich jedes Jahr in die Filmwelt entführen. Doch wie viel Wahrheit steckt darin?

Andreas Müller ist Astrophysiker und Kinogänger. In seinem Buch nimmt er sich Hollywood zur Brust und macht einen unterhaltsamen Faktencheck: Wie viel Phantasie steckt in den virtuellen Abenteuern, welche Szenen sind wissenschaftlicher Nonsens, und in welchen Filmen wagt Hollywood einen realistischen Blick in die Zukunft?

 

Über den Autor:

Dr. Andreas Müller ist Astrophysiker und war viele Jahre Wissenschaftsmanager im Exzellenzcluster "Origin and Structure of the Universe" der Technischen Universität München. Seit 2018 ist er Chefredakteur bei „Sterne und Weltraum“ im Verlag „Spektrum der Wissenschaft“. Wenn der Johannes-Kepler-Preisträger nicht forscht, Lehrern beibringt, wie man Physik spannend vermittelt oder für den YouTube Kanal „Urknall, Weltall und das Leben“ dreht, geht er gerne ins Kino.