Prof. Martin Korte: Frisch im Kopf.

Stressfrei trotz digitaler Reizüberflutung!

Art.-Nr.:  805825
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Prof. Martin Korte:
Frisch im Kopf. Wie wir uns aus der digitalen Reizüberflutung befreien.
2023. 320 Seiten, gebunden

Wie die Digitalisierung unser Gehirn und Denken verändert – hier sind Strategien für das Überleben im digitalen Dauerstress: Tagsüber Online-Meetings, Bildschirmarbeit und am Abend Chatten, Shopping im Internet, ständig am Smartphone, Serien streamen… Wie wirkt sich die digitale Reizüberflutung wirklich auf unser Gehirn, unser Denken, unser Verhalten aus?

Der Neurobiologe Prof. Dr. Martin Korte analysiert die aktuelle Forschung und räumt dabei mit einigen Mythen auf. Er zeigt unter anderem, wann digitale Mediennutzung dem Gehirn schadet und wann sie es fördert, warum Multitasking ein Märchen ist, wie Kinder und Jugendliche digitale Kompetenz erwerben und wie ältere Menschen mit Hilfe des Internets ihr Gedächtnis auf Trab halten.

Darüber hinaus gibt er ganz konkrete Empfehlungen für den richtigen Umgang mit den digitalen Technologien im Alltag, damit Sie wieder konzentrierter, produktiver und kreativer arbeiten – und dabei frisch im Kopf bleiben.



Autor:

Martin Korte ist Professor für Neurobiologie an der TU Braunschweig. Er erforscht die zellulären Grundlagen von Erinnern, Vergessen und Lernen.