Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer: Die Smartphone-Epidemie. Neu!

Was das Smartphone mit dem Gehirn macht!

Art.-Nr.: 804379
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer:
Die Smartphone-Epidemie.
Gefahren für Gesundheit, Bildung und Gesellschaft.
2018. 368 Seiten, 14 x 21 cm, gebunden

Von morgens bis abends, bei der Arbeit und im Privatleben: ohne Smartphone scheint einfach nichts mehr zu gehen. Es wird höchste Zeit, dem Hype durch Fakten zu begegnen. Über die gesundheitlichen Folgen machen sich mittlerweile sogar Investoren und Unternehmer Gedanken.

Der Chef von Apple empfiehlt, Smartphones nicht in Schulen zu verwenden, der französische Präsident verbietet sie dort ganz und Süd-Korea hat seit Jahren Gesetze zum Schutz der Jugend vor den schlimmsten Folgen der Handynutzung. Smartphones schaden der Gesundheit, der Bildung und der Gesellschaft insgesamt! Wann wachen wir endlich auf?

„Spitzer hat ein Anliegen. Er will die Menschheit vor der Verblödung bewahren.“ (Süddeutsche Zeitung)


Über den Autor:

Manfred Spitzer, Prof. Dr. Dr., geboren 1958 war Oberarzt an der Uniklinik in Heidelberg, Gastprofessor an der Harvard-Universität, seit 1997 hat er Lehrstuhl für Psychiatrie der Universität Ulm inne und leitet die Psychiatrische Uniklinik in Ulm. Seit Frühjahr 2004 leitet er zudem das Transferzentrum für Neurowissenschaft und Lernen.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen