Wirklich wahr!

Die Welt zwischen Fakt und Fake

Art.-Nr.:  803897

Was kann der Mensch denn nun wirklich noch glauben, oder, noch besser: wissen? Simon Hadler plädiert für einen unverkrampften Umgang mit der Datenlage, stellt vermeintlich richtige Fakten richtig, analysiert die grundsätzliche Flexibilität der Wahrheit und zeigt, dass Statistiken keineswegs langweilig sein müssen.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Simon Hadler, :
Wirklich wahr!
Die Welt zwischen Fakt und Fake.
2017. 272 Seiten, 80 Infografiken, kartoniert

Die einen argumentieren mit Zahlen, Daten und Fakten, die anderen wischen alles als Fake News vom Tisch und präsentieren „alternative Fakten“. Kommen wir aus diesem Dilemma je wieder heraus? Ja. Simon Hadler plädiert dafür, den Kampf um die richtige Auslegung von Fakten in Medien und Social Media weniger erbittert zu führen. Geht der Trend tatsächlich in Richtung Bio? Das Gegenteil ist leicht zu belegen. Hat die Scheidungsrate mit dem Konsum von Margarine zu tun? Die Statistik kann auch das beweisen. Fakten sind hart und biegsam zugleich, logisch und absurd, sinnstiftend und sinnlos. Setzen wir sie nicht als Waffen ein, sondern lernen wir, wieder lustvoll und mit Verstand zu argumentieren.

 

Autor:
Simon Hadler
, geboren 1976 in Wien, studierte Kommunikations-, Politikwissenschaft und Kulturanthropologie mit Schwerpunkt Migration in Wien und Lissabon. Seit 1999 ist er Redakteur bei ORF.at, seit 2009 leitender Kulturredakteur. Für seine Reportagen zu sozialen und gesellschaftspolitischen Themen wurde er mehrfach ausgezeichnet.