Prof. Claus Leitzmann u.a.: Klartext Ernährung

656 Seiten Wissen: Alles über gesunde Ernährung!!

Art.-Nr.:  804916
Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Dr. med. Petra Bracht, Prof. Claus Leitzmann:
Klartext Ernährung. Wie Lebensmittel vorbeugen und heilen!
2020. 656 Seiten, gebunden

Mit der richtigen Ernährung zu einem gesunden Körper - dieses Ziel teilen viele Menschen.  Die Ernährungsexperten Dr. med. Petra Bracht und Prof. Dr. Claus Leitzmann bringen ihr Fachwissen aus vielen Jahrzehnten Forschung und Praxis zusammen, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen. Welche Lebensmittel sind wirklich gesund? Welche Nährstoffe brauchen wir und in welcher Menge? Sollte man Gluten und Laktose wirklich meiden?

Mit den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer klaren Sprache erfahren Sie, wie gute Ernährung gelingt und wie sie zur Förderung der Selbstheilung beiträgt. Die Autoren räumen mit Diäten und Produkttrends auf, die uns täglich als gesund verkauft werden und erklären, wie wir Unverträglichkeiten und Krankheiten wie Allergien, Osteoporose, Krebs, Demenz und vielen anderen vorbeugen können.

Das große Wissensbuch mit 656 Seiten zum Thema Essen und ein Plädoyer für pflanzliche und nachhaltige Ernährung!



AutorInnen:


Prof. Dr. rer. nat. Claus Leitzmann ist Mikrobiologe und Ernährungswissenschaftler. Er wurde 1979 als Professor für Ernährung in Entwicklungsländern an die Justus-Liebig-Universität Gießen berufen und war mehrere Jahre Direktor des dort ansässigen Instituts für Ernährungswissenschaft. Er ist zudem Leiter des wissenschaftlichen Beirats beim Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung und gehörte zum Euro-Toques-Wissenschaftsrat. 2013 wurde er in die Liste der »Living Legends« der International Union of Nutritional Sciences aufgenommen. Er befasst sich seit 50 Jahren mit Fragen der richtigen Ernährung und ist Autor zahlreicher Fach- sowie populärwissenschaftlicher Bücher.

Die renommierte Ernährungsmedizinerin und Bestsellerautorin Dr. med. Petra Bracht begründete gemeinsam mit ihrem Mann Roland Liebscher-Bracht die erfolgreiche Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht, mit einem Netzwerk von über 4.000 Therapeuten im deutschsprachigen Raum. Ausgehend von der Schmerzprophylaxe und -behandlung entwickelte als Medizinerin mit Schwerpunkt Ernährungs- und Entgiftungsmedizin eine revolutionäre Form des Faszien-Yoga.