Unterwegs mit Einstein und dem Esel

Tohu-va-bohu und die Entfesselung der Urknall-Kosmologie!

Art.-Nr.:  803228

Eine spannende Reise mit dem großen Physiker - zur Aufklärung über die Relativitätstheorie, die Lichtgeschwindigkeit, Einsteins Raum und Zeit und vieles mehr...

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkliste

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Peter Ostermann
Unterwegs mit Einstein und dem Esel.
Zur Befreiung von den Fesseln der Urknall-Kosmologie.
2015. 632 Seiten, 3 Illustrationen, gebunden

Nachdem Einstein sich in jungen Jahren als Einziger vergeblich um eine Doktorandenstelle bemüht hatte, schrieb er: "Gott schuf den Esel und gab ihm ein dickes Fell." Danach, vor gerade 100 Jahren, vollendete er die allgemeine Relativitätstheorie.

Dieses Buch will aufklären über die Relativitätstherorie, die Rolle der Lichtgeschwindigkeit, die einfachste Deutung der nichteuklidischen Geometrie, 24 Elementarteilchen als Wirbelstrukturen, über Einsteins Raum und Zeit und vieles mehr. 

Im Verlauf schrittweiser Aufklärung über die Grundlagen der Kosmologie zeigen die Hauptfiguren in diesem Buch, dass es eine Alternative zur Urknall-Theorie geben kann und erkennen die Schönheit eines ewig jungen Universums.

"Unterwegs mit Einstein und dem Esel" zeigt den großen Physiker, wie ihn kaum jemand kennt: mit unverbraucht aktuellen Ideen. 

Kommen Sie mit auf eine Reise mit Einstein und dem Esel zu einer schrittweisen Aufklärung über die Grundlagen der Kosmologie!



 

 


Inhaltsverzeichnis:

1 Ich und der Esel
Von einem der auszog die Relativitätstheorie zu verstehen
Einstein!
Es lebe die Freiheit
Die mathematische Visitenkarte
Willkommen im Wespennest
Wo sind die "Peers"?
Am Start

2 Was ist dran am Konkordanzmodell?
Der Sündenfall der relativistischen Kosmologie
Eckpfeiler einer wackeligen Urknall-Theorie
Zufall und Zumutung
Des Universums neue Kleider

3 Aufklärung über die Lichtgeschwindigkeit
Das Stückwerk der Meter-Macher
Als die Relativitätstheorie einmal ins Rotieren geriet
Der Einfluss auf Maßstäbe und Uhren

4 Raum, Zeit und die Entwirrung eines euklidischen Knotens
Geometrie nach Maß
Das Netz in Fetzen
Das ausgezeichnete Bezugssystem
Relativität schlank

5 Das Orakel der Physik
Statt Holz dereinst Marmor
Das Geraune von der Weltformel und die 24 Spin-½-Teilchen

6 SUM – die einfachste Lösung der Einstein’schen Gleichungen
Wie mir an St. Martin ein Licht aufging
Die verwechselte Konstante der Rotverschiebung
Energiedichte und ein negativer Gravitationsdruck
Raum expandiert nicht
Die Supernovae als Geschenk des Himmels
Die Tauglichkeitsgrenzen von Eigenlänge und Eigenzeit

7 Tohu-va-bohu und die Entfesselung der Urknall-Kosmologie
Die Chance einer Versöhnung mit den Gesetzen der Natur
Das ewig junge Universum
Mikrowellenstrahlung und dunkle Materie
Und wenn dann die Theorien wechseln

8 Den Weg weiter

ANHANG:
Menschenkinder, Mutter Erde, Sonne, Mond und Sterne
An den Grenzen des Wissens
Für eine handfeste Naturphilosophie
Hinter jeder Physik und darüber hinaus
Vom Leben zwischen deutschen Elfenbeintürmen