Dr. Jana Nikitin: 100 psychologische Denkfallen.

Warum wir hinterher meinen, es vorher besser gewusst zu haben!

Art.-Nr.: 803032
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Produktbeschreibung

Dr. Jana Nikitin / Dr. Marie Hennecke
100 psychologische Denkfallen.
Warum wir hinterher meinen, es vorher besser gewusst zu haben.
2015. 264 Seiten, gebunden

Ob Wunderheilung, Immobilienkrise, Politikskandal oder die Trennung eines befreundeten Paares: Später haben wir oft das Gefühl, schon lange erwartet zu haben, was dann passierte. Aber sind wir wirklich so gut darin, die Zukunft vorherzusagen? Oder spielt uns unsere Psyche nur einen Streich? Der sogenannte "Rückschaufehler" ist nur einer von vielen Denkfallen, die uns dazu verleiten, die Welt nicht immer richtig und objektiv zu beurteilen.

Nur wer versteht, was unser Verhalten beeinflusst, kann klar denken und klug handeln.

Was uns tatsächlich antreibt, manipuliert und Magenschmerzen bereitet, zeigt dieses Buch anhand von hundert Alltagssituationen. Von süchtig machenden Smartphones und einsamen Ehemännern bis hin zu Fehlkäufen und Karriereknicks erfährt der Leser im Minutentakt, wo in allen Lebensbereichen Denkfallen lauern.

Die Autorinnen führen Sie nicht nur an interessante neue Forschungsergebnisse über Liebe, Karriere, Gesundheit und andere Bereiche aus dem täglichen Leben heran, sie rücken auch so manche Halbwahrheiten und Klischees ins rechte Licht, fordern Ihre Denkgewohnheiten heraus und liefern Ihnen jede Menge psychologische Aha-Erlebnisse.

Fordern Sie Ihr Halbwissen heraus!

Die Autorinnen:



Dr. Jana Nikitin

Jana Nikitin verfolgt an der Universität Zürich, wie Denken und Handeln zusammenhängen. Ihr Buch entstand aus einem erfolgreichen Blog, der aktuelle psychologische Experimente auf den Punkt bringt. In ihrer Forschung untersucht sie die Frage, was Menschen in sozialen Beziehungen antreibt: Suche nach Liebe und Anschluss oder das Vermeiden von Einsamkeit und Ablehnung.

 

Dr. Marie Hennecke

Marie Hennecke forscht ebenfalls an der Universität Zürich. Seit 2013 arbeitet sie am Lehrstuhl für »Allgemeine Psychologie: Motivation« und untersucht dort die Bedingungen, unter denen Menschen erfolgreich ihre persönlichen Ziele verfolgen. 

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.